Über 20 Millionen Unternehmen vertrauen bei der Erstellung ihres Logos auf Logo Maker. Fangen Sie jetzt an!.

Logo Design: Welches festliche Logo passt am besten?

Collage of holiday symbols and icons


Jetzt zu den Festtagen finden wir in allen Geschäften Zeichen von Weihnachten, der Winterzeit oder auch schon mit Verweisen auf das neue Jahr. Jetzt ist die perfekte Zeit, um auch Ihr Unternehmen etwas in festliche Winterstimmung zu bringen und ein Logo speziell für die Zeit zu gestalten, mit dem Sie in den kommenden Wochen Ihre Produkte und Services bewerben können.

Vorteile eines Fest-Logos

Für Ihr Unternehmen ist es sicher eine schwere Entscheidung, zu überlegen, welches Logo Sie während der Festtage verwenden wollen, um Ihre Produkte zu bewerben. Wir empfehlen etwas Recherche, bevor Sie das Design anpassen. Fragen Sie sich, wer Ihre Kunden sind: Hauptsächlich alle, die zu Weihnachten einkaufen, oder eher Kunden, die auf Winter oder das neue Jahr eingestellt sind

Ein Logo-Design sollte einfach sein, aber auch detailliert genug, wirklich ihre Botschaft zu repräsentieren. Das Ziel ist, allen eine sichere und schöne Zeit zu wünschen – und mit einem vorrübergehend angepassten Logo für die Festtage ziehen Sie gleichzeitig Kunden an, die für ihre Freunde und Familien einkaufen.

Ein Festtagslogo macht einen guten Eindruck auf ihren Produkten, in E-Mails, auf Ihrer Webseite, auf Social-Media-Seiten und gedruckt auf Flyern. Ihre Kunden werden sie in Weihnachts- oder Winterstimmung lesen und sich freuen, von Ihren zu hören. Ein so angepasstes Logo kann sogar ein eigener Werbegag sein – wie die speziellen Becher, die es bei Starbucks zu Weihnachten gibt. Das macht ihre Marke noch etwas bekannter!

In unserem Artikel finden Sie ein paar Ideen für Ihr Festtagslogo:

Weihnachts-Logo-Ideen

  • Nichts steht so für Weihnachten wie ein dekorierter grüner Baum. Oder wollen Sie statt der traditionellen grünen Farbe vielleicht mal Weiß, Silber oder hellblau ausprobieren? Ganz abhängig von Ihrem Logo kann so ein Weihnachtsbaumlogo sehr detailliert und fein sein oder eher abstrakt und minimalistisch.
  • Der Baumschmuck oder die Dekoration im Haus haben zu Weihnachten einfach einen speziellen Look – und passt zu jeder Logoform. So ein schmückendes Logo kann perfekt an eine runde Form angepasst werden und fügt sich jeder Hintergrundfarbe genau ein. Metallische Farben oder Rottöne und Grün wecken aber wohl die weihnachtlichsten Assoziationen.
  • Der Weihnachtsstern ist eine beliebte Pflanze und symbolisiert Weihnachten und die Winterzeit noch etwas univereseller als beispielsweise Barbarazweige. Im Logo macht sich das Bild der Pflanze automatisch gut – und grüne Blätter und rote Blüten stehen direkt auch für Weihnachten.
  • Lebkuchen und Weihnachten gehören zusammen und die ausgestochenen und dekorierten Formen können einen etwas augenzwinkernden oder witzigen Verweis auf Weihnachten in Ihr Logo einbauen. Solche Logos lassen sich auch gut auf Werbegeschenke drucken – Tassen, Banner, T-Shirts beispielsweise – und haben einen hohen Wiederkennungswert.
  • Rudolph das Rentier kennt auch hier mittlerweile fast jeder – er und seine rote Nase sind sehr bekannt und passen zu Weihnachten. Ein springendes Rentier wirkt dynamisch und lenkt den Blick Ihrer Kunden gezielt durch das Logo.
  • Diese Idee für Ihr Weihnachtslogo ist besonders gut für kreative Ideen geeignet: Ein eingepacktes Geschenk kann jede Form und Größe haben und Sie können die Farben und Formen leicht an Ihr eigentliches Logo anpassen. Ein eher traditionelles Logo präsentiert sich auch zu Weihnachten in traditionellen Farben: Metallisch, Grün, Rot.
  • Die Mütze oder ein Handschuh vom Weihnachtsmann – das genügt schon, um den richtigen Eindruck zu machen. Ein ganzer Weihnachtsmann dagegen wird schnell überfüllt. Symbole vom Nikolaus – der Stab, die Mitra oder auch seine Silhouette – wirken traditioneller, aber auch religiöser. Das Christkind wird nicht überall erkannt. Die Mütze vom Weihnachtsmann dagegen wirkt beispielsweise verspielt festlich.
  • Bunte oder weiße Lichterketten hängen nicht nur am Weihnachtsbaum und sind damit eine minimalistische Möglichkeit, ein fast neutrales Weihnachtssymbol darzustellen. Die Kette lässt sich sogar verlängern und macht Briefköpfe oder Postkarten zu etwas Besonderem.

Hanukkah-Logo-Ideen

  • Dieses berühmte Symbol für Hanukkah ist leicht wieder zu erkennen und taucht zum Ende des Jahres überall auf. Es lässt sich besonders leicht in Logos einbauen, weil Sie die Farbe und Form sehr frei gestalten können und es immer erkennbar bleibt.
  • Eine einzelne Kerze kann einen einzelnen Hanukkah-Tag symbolisieren. Die Silhouette einer Kerze erzeugt ein warmes Gefühl und lässt auch ihr Unternehmen einladend wirken. Experimentieren Sie mit unterschiedlichen Farben und Hintergründen, damit das Logo weiterhin gut erkennbar bleibt.
  • Ein Dreidel gehört besonders zu Hanukkah und spricht alle Altersgruppen an. Dieses vielseitige Symbol macht sich gut auf Briefköpfen oder Werbematerialien, auf Ihrer Webseite und überall sonst online und offline. Dreidelsymbole können durch die Symbole auf den Seiten verfeinert werden oder auch schlicht bleiben.
  • Die Kartoffelpuffer machen sich gut auf den Logos von Bäckereien oder Restaurants, die dieses Festessen anbieten und darauf aufmerksam machen wollen. Logos mit Latkes machen sich gut im Schaufenster.
  • Der Davidstern lässt sich wie die Menorah leicht in ein Logo einbauen und passt zu sehr vielen Marketingmaterialien. Wenn er groß genug ist, erkennt man die Konturen besser – dann passt das Logo mit dem Davidstern perfekt auf Kaffeetassen oder T-Shirt. Variieren Sie Farben oder entscheiden Sie sich für die traditionelle blau-weiße-Darstellung.

Winter Logo-Ideen

  • Ein Kranz aus Tannengrün im Winter ist nicht nur etwas für Weihnachten. Neutrale Winterkränze sind vielfältig und können minimalistisch oder verspielt, altmodisch oder modern gestaltet werden. Ein Krank ist außerdem sehr gut geeignet, in Werbematerialien eingesetzt zu werden und sehr symmetrisch.
  • Eins der beliebtesten Winterlogos ist die Schneeflocke. Weiß, Grau, Silber oder Gold sieht sie vor einem gleichmäßigen Hintergrund besonders gut aus – online wie offline. Ein Schneeflockenlogo hat außerdem einen individuellen Touch. Denn wie wir alle wissen ist jede Schneeflocke einzigartig – wie das Logo, das Sie im Online-Logo-Maker gestalten können.
  • Ein Paar Handschuhe ist die perfekte Idee für ein Winterlogodesign für Kleidergeschäfte, aber bringt auch jedem anderen Unternehmen ein wenig Wärme ins Logo. Gestalten Sie Ihren Marketingplan für Dezember bis Februar rund um diese Form und drucken Sie Ihr Logo auf jede Oberfläche: T-Shirts, Umhängetaschen und Tassen.
  • Ein Schneemann ist eine verspielte und festliche Variante des Wintergeists und spricht alle Altersklassen an. Wenn Ihr Unternehmen sich auch an Familien richtet, können Sie Sticker, Magnete oder Grußkarten mit dem Schneemann gestalten.
  • Heißer Kakao. Eine Tasse mit Kakao (und vielleicht Sahne oder Marshmallows) ist eins der Symbole für Winter, die jeder – jung oder alt – erkennen wird. Eine warme Tasse Kakao nach dem Spielen oder Spaziergang im Schnee wirkt warm und einladend – passend zu Ihrem Logo für die Winterzeit, egal ob modern oder eher traditionell.
  • Schlitten stehen für eine winterliche Aktivität und machen sich gut auf Briefpapier. Dieses klassische Symbol ist perfekt für klassische oder winterliche Logos. Sie können sehr fein sein – oder auch ganz simpel, was für ein Logo meist besser geeignet ist. Schlitten machen sich in vielen Farben gut und passen damit zu den meisten Logos und Farbschemen!
  • Schneebedeckte Bäume. Bäume, auf deren Spitzen Schnee liegt, sind einzigartig winterlich. Deswegen eignen sie sich perfekt, um eine Karte oder sogar ein ganzes Schaufenster zu dekorieren. Die stilvolle Darstellung passt auch zu professionellen Unternehmen.

 Logo-Ideen zu Silvester und Neujahr

  • Raketen – ob vor oder nach der Explosion am Himmel – stehen für Silvester. Die vielen bunten Farben sind effektvoll, aber die Form ist eher simpel. Mit Raketen signalisieren Sie auch „Knaller“-Angebote oder einfach die Freude über ein neues Jahr.
  • Glücksbringer. Zu Silvester gehören verschiedene traditionelle Glücksbringer: Vom Schornsteinfeger über das vierblättrige Kleeblatt bis hin zum Glücksschwein finden sich diese Symbole zum Jahreswechsel überall – warum nicht auch als kleiner Akzent in Ihrem Logo?
  • Sekt(korken). Sekt und Sektkorken symbolisieren die Feier zu Silvester – ein Hurra auf ein neues Jahr, das Sie mit Ihren Kunden beginnen wollen und auf das Sie sich schon freuen.
  • Uhren und Kalender. Ein Kalenderblatt oder eine Uhr auf „kurz vor zwölf“ symbolisieren Silvester und können etwas Dringlichkeit zeigen – vielleicht für ein „Last-Minute-Angebot“ oder für die Vorfreude, wenn die Zeit für neue Gelegenheiten endlich gekommen ist.

Starten: Bewerben Sie Ihr Business

custom vinyl banner Grosse Transparente

Jetzt Shop durchsuchen

polo t-shirt with logo Bestickte Poloshirts

Jetzt Shop durchsuchen

white folder Präsentationsmappen

Jetzt Shop durchsuchen