Über 20 Millionen Unternehmen vertrauen bei der Erstellung ihres Logos auf Logo Maker. Fangen Sie jetzt an!.

Bild-Dateien, die Sie mit Ihrem Logo bekommen

Professionelle Designer stellen ein Logo immer in mehreren Dateiformaten zur Verfügung. Auch wir von Logo-Maker stellen Ihnen diese Dateiformate zur Verfügung – zu einem Bruchteil der Kosten.

Wenn Sie ein Logo gekauft haben, können Sie auf diese Dateiformate zugreifen. Dazu müssen Sie das Logo nur aus Ihrem Account herunterladen und können es sofort einsetzen. Ihre Bilddateien können Sie dann ganz nach Belieben einsetzen.

Unser Ziel ist, dass Sie alle Werkzeuge zur Verfügung haben, um effektives und effizientes Marketing für Ihre Marke zu entwickeln. Bilddateien spielen dabei eine wichtige Rolle. Denn nicht alle Dateien sind gleich: Einige eignen sich für Business-Webseiten, andere für Werbegeschenke und wieder andere für Printmarketing.

Wir haben die besten und üblichsten Dateitypen für Logos ausgewählt und gehen davon aus, dass Sie nie einen Designer beauftragen müssen, um andere Dateien erstellen zu lassen. Hier sehen Sie die HD-Bilddateitypen, die Sie mit Ihrem Kauf erhalten:

 

High-Resolution Logo-Daten-Typen

Zusätzlich zu diesen Dateiformaten erhalten Sie auch eine schwarz-weiße Variante Ihres Logos und eine 400dpi-Version des Logos. Die schwarzweiße Variante ist gut für Anzeigen in Zeitschriften oder auf Flyern geeignet. Wenn Sie Ihr Logo für den Druck verwenden – zum Beispiel bei farbigen Broschüren oder auf Postkarten – nutzen Sie die 400dpi-Version.

Mit diesem Wissen darüber, was Sie bekommen, können Sie gleich starten und ein Logo erstellen.

Bist du bereit dein Logo zu machen?